las vegas

Last updated on 10. Mai 2021

hallo zusammen 🙂
hier sind wir nun in las vegas, eine gigantische stadt voller hotels, casinos und leuchtreklamen. unser betterl hatten wir im new york new york, ein super hotel samt rollercoaster und das direkt auf dem strip. draussen hats 40 grad, drinnen dank klima 20 🙂 in der stadt gibt es immer wieder spruehanlagen zur abkuehlung. aber bis das wasser auf einen runtersegelt, ist das meiste schon wieder verdunstet 🙁 peter und ich kamen die letzten paar tage gar net mit dem staunen zurecht. auf dem strip steht ein megahotel nach dem naechsten. fuer diese groessenordnung benoetigt man schon fast ein navigationssystem, um sich in den diversen hotellobbies nicht zu verirren 😀 egal ob man parisfan ist, ein favel fuer piraten hat oder einfach in einer grossstadt wie new york wohnen moechte: es ist wirklich fuer jeden das passende hotel vorhanden 😉 hier fahren nicht nur rollercoaster um die hotels herum, sondern es sind auch diverse gefaehrte auf den hotels zu finden (zB auf dem stratosphere turm).
in unserem hotel gibts ein nettes lokal names „the times squaere“, in dem es jeden abend livemusik mit zwei fetzigen pianisten gibt. im irish pub „the nine fine irish men“ gibts sehr sehr gutes essen und natuerlich wieder livemusik 🙂
gewonnen bzw verloren haben wir net recht viel. einmal hat man pech und man gewinnt gar nix, dann macht man aus 125 cent widerum 20 dollar drauss 😀 unterm strich sind wir ziemlich bare ausgestiegen 😉
leider habe ich jetzt nicht mehr zeit zum erzaehlen, obwohl es noch soviel geben wuerde. las vegas kann man nur empfehlen, obwohl nach drei tagen action freuen wir uns schon wieder auf ein etwas ruhigeres alltagsleben 😀
liebe gruesse,
eva & peter