@ chilis

Last updated on 10. Mai 2021

gestern wurden wir von stan zum lunch eingeladen. zuvor fuhren wir jedoch noch bei seinem haus vorbei, um seine puppies auf die wiese zu lassen. bei dieser gelegenheit bekamen wir eine fuehrung durchs haus. es war genauso wie in amerikanischen serien: grosser fernseher, viele fenster und eine eigene grosse garage zum basteln. ich weiss stan hat uns gebeten nichts ueber sein auto zu verlieren, aber ich bin trotzdem ganz baff gewesen. unser badezimmer zu hause macht nur die haelfte aus 😉
lunch gabs bei chilis, ein restaurant das mexikanische und amerikanische speisen anbietet. das essen war sehr gut und die portionen waren sehr gross. es ist ueblich sich eine „box“ geben zu lassen und das restliche essen einfach mitzunehmen. in der kueche gab es einen mitarbeiter, der die ganze zeit lautstark gesungen hat 😀
nach der firma waren wir bedingt durch die hitze total ko. hatten gestern um die 40 grad. daher gings ab ins aparmtent, wo wir nur noch tv geschaut haben bzw frueh schlafen gegangen sind ^^
liebe gruesse aus dem heissen sacramento,
eva