calico ghost town

Last updated on 10. Mai 2021

servus 🙂
auf dem weg nach las vegas machten wir ca auf der halben strecke einen stop bei der geisterstadt calico. dabei handelt es sich um eine ehemalige gold- und silbergraeberstadt, in der heute bei weitem mehr touristen als einwohner sind 😉 natuerlich haben wir brav gold geschuerft und sind dafuer reichlich belohnt worden 😀 des weiteren fuhren wir mit einem alten „goldgraeberzug“, machten eine fuehrung durch alte gebaeude und kuehlten uns in einer ehemaligen mine etwas ab 🙂 an dem tag hatten wir sicher gegen 40 grad, und wir liefen immer mit wasserflaschen bestueckt durch die gegend 😉
ansonsten genossen wir unser lunch beim pizza hut (das ist hier sogar als richtiges restaurant vorhanden) und fuhren am nachmittag nach las vegas weiter. aber jetzt gibts mal ein paar fotos von calico 😉
lg, eva